Familienrecht

Familienrecht

Angesichts der Auffassung, wonach die Ehe nicht mehr die allein anerkannte Form des Zusammenlebens zwischen Menschen ist, gewinnt das Familienrecht zunehmende Bedeutung für die rechtliche Gestaltung nicht ehelicher Lebensgemeinschaften. Die rasante Entwicklung des Familienrechts macht eine anwaltliche Spezialisierung unausweichlich, da nicht nur die Unterstützung bei Trennung und Scheidung, sondern vermehrt die Regelung alternativer Lebensgemeinschaften nachgefragt wird. 

Wir beraten und unterstützen Sie insbesondere 

  • bei Fragen des Kindesunterhalts
  • bei Fragen des Trennungs- und nachehelichen Ehegattenunterhalts
  • bei Sorge- und Umgangsregelungen für gemeinsame Kinder
  • im gerichtlichen Ehescheidungsverfahren
  • bei der Regelung von Trennungs- und. Ehescheidungsfolgen