Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentumsrecht

Die Rechtsbeziehungen zwischen den Wohnungseigentümern untereinander und zum Verwalter, aber auch zu Dritten, wie z.B. einem Bauträger, sind Ausgangspunkt zahlreicher Konflikte. Davbei geht es oft um bauliche Veränderungen, Fragen im Zusammenhang mit Wohnungseigentümerversammmlungen und deren Ablauf, die Durchsetzung offenen Hausgeldzahlungen, Rechte und Pflichten im Zusmamenhang mit der Nutzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Durchstzung vom Mängelansprüchen gegen Bauträger, Meinungsverscheidenheiten zwischen Wohnungseigentümer und Verwalter usw.


Ihr Ansprechpartner: RA Günter Adrians, Tel.: 0211 / 17 56 970